Jahresabschluss

Das letzte Drittel des CIA-Jahres 2015 war geprägt von anspruchsvollen Fachveranstaltungen sowie stimmungsvollen Weihnachtsfeiern in drei Bundesländern.

Präsentation im Rahmen der Veranstaltung der ÖBB-Infrastruktur AG zum ÖBB Stakeholderdialog

Diese Veranstaltung am 17. November in Eisenstadt wurde von CIA durch Vereinsgründer und Obmann Johann Horak und mir, Geschäftsführender Obmann, besucht. Für die Firma MED-EL waren Ing. Eva Kohl und Andrea Dorner vertreten. Einen Beitrag leistete auch Dr. Erwin Buchinger, Anwalt für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderung, mehr zum ÖBB Stakeholderdialog finden Sie in der Rubrik „Gesundheit & Soziales“ bzw. unter www.oebb.at/barrierefrei.

Weihnachtsessen CIA-Burgenland

Hilde Renner, CIA-Kassierin und Vertreterin des CIA Burgenland lud am 20. November zum gemütlichen Weihnachtsessen ins Gasthaus Horvath in Tschurndorf. Gerne kamen auch wir Obmänner, Hans Horak und ich, dieser Einladung nach. Schnitzel, Kaffee und Crémeschnitte vom Feinsten sowie angeregte Diskussionen rundeten das Beisammensein ab. Gegen Mitternacht kam ich wohlbehalten wieder zu Hause an. Wir bedanken uns bei Hilde für ihr ehrenamtliches Engagement für den Verein auf das herzlichste!

Weihnachtsessen CIA-Niederösterreich

Am 27. November fand die Weihnachtsfeier für die Mitglieder des CIA-NÖ im schon von den schon dort stattgefundenen Generalversammlungen bekannten Gasthaus GNASMÜLLER in Totzenbach statt. Beginn war bereits für 11:00 Uhr angesetzt und wurde auch von über fast 60 Teilnehmern besucht. Durch die Eröffnung des köstlichen Buffets, gesponsert von MED-EL, wurde der erste Schritt der Feier für die Mitglieder getan. Als dann um 14:00 Uhr der musikalische Teil bei Kuchen und Kaffee, gesponsert vom CIA, einsetzte, erreichte es wieder wie schon in den Jahren davor seinen Höhepunkt. An die 70 Personen nahmen daran teil. Unser Gesangstrio (im Bild) namentlich vorgestellt: Die Sängerin, Elisa Lendl, ist Kindergartenpädagogin und hat diverse Ausbildungen zur Sängerin. Sie singt bei der Gruppe Die Kuschelrockers. Sie kann allein oder mit der Musikgruppe für verschiedenste Veranstaltungen gebucht werden. Ihre beiden Kinder heißen Laurenz und Flora. Ich möchte darauf hinweisen, dass dieses Trio uns schon eindrucksvoll über einige Jahre die Ehre erweist, um unsere Feier mit gesungenen Weihnachtsschmankerln zu verwöhnen. Nach einer Dankesrede überreichte Vereinsgründer und Obmann Hans Horak ein Geschenk für die Musiker. Während der geführten Diskussionen wurden auch noch die Mitbringsel (Weihnachtsgeschenke) der Gäste im Engelchenspiel an die CI-Nutzer verteilt. Glücklich und in weihnachtlicher Stimmung ging es um 17:00 Uhr wieder in Richtung Nachhause. Alle bedankten sich bei der Obfrau Gertrude Moser, die das ganze Jahr hindurch die CIA-NÖ Treffs organisiert. Wir bedanken uns bei Trude für ihre ehrenamtlichen Dienste.

CIA - Weihnachssymposium Wien

Das war einmal etwas ganz anderes zum Jahresabschluss. Am Samstag, dem 12. Dezember, wurde im Van Swieten- Saal der Medizinischen Universität Wien, eine wissenschaftliche Vortragsreihe und Weihnachtsfeier der Österreichischen Gesellschaft für Nutzer von Implantierbaren Hörhilfen veranstaltet. Vereinsgründer und Obmann Hans Horak begrüßte die anwesenden Gäste und Referenten, um auch gleich an unseren CIA Präsidenten Univ. Prof. Dr. Wolf Dieter Baumgartner das Wort weiter zugeben. Musikalisch umrahmt wurde der CIA-Event mit der Band quarTEXX , zu der auch MED-EL Wien Boss DI Ewald Thurner zählt. Einen detaillierten Bericht von Hans Horak finden Sie gleich im Anschluss an diesen Beitrag.