Angekommen im digitalen Zeitalter


Alles rund um MED-EL nun auch auf Facebook!

Digitalisierung, digitales Zeitalter, World Wide Web. Schlagwörter, die seit Jahren allgegenwärtig sind. Der Grund dahinter: Das Internet ist bei den meisten Menschen – ob beruflich oder privat - ein integraler Bestandteil ihres Alltags geworden. Dabei nehmen vor allem soziale Medien einen hohen Stellenwert ein.

Soziale Medien haben einiges zu bieten: Austausch, Vernetzung, Kontaktpflege, Information. Neben Privatpersonen können sich auch Unternehmen auf Facebook, Instagram & Co. präsentieren und ihre Zielgruppe schnell und regelmäßig auf dem Laufenden halten. Deshalb sind soziale Medien in kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Kommunikationskanäle für viele Firmen geworden.

MED-EL Österreich goes Facebook

Seit Anfang Juli ist die MED-EL Österreich Facebook Seite nun online. Auf unserer Seite versorgen wir Interessierte mit Informationen rund um MED-EL: Wir präsentieren neue Produkte oder geben Einblicke in lokale Geschehnisse wie die CIA Summer Days. Außerdem werden unsere neu gewonnenen Logopädinnen Anna und Nicole ab September immer wieder wertvolle Reha-Tipps mit unserer Facebook Gemeinde teilen.

Wir haben die Facebook Seite aber nicht nur ins Leben gerufen, um unsere Informationen zu verbreiten. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist für uns der Austausch zwischen Hörimplantat-Nutzern: Wir möchten unseren Kunden eine Plattform bieten, wo sie sich mit anderen vernetzen und unterhalten können. Denn was zählt, sind Erfahrungsberichte von anderen Implantat-Trägern!

Geben Sie uns ein „Gefällt mir“!

Unser Angebot für unsere Facebook Gemeinschaft ist breit und bietet viel Abwechslung. Wenn Sie nichts von einem der innovativsten Unternehmen Österreichs verpassen möchten, dann heißt es: Facebook Seite liken und Teil der digitalen MED-EL Familie werden! Wir freuen uns, Sie bald online begrüßen zu dürfen.

Max vom MED-EL Team

Hinter unserer Facebook Seite steht ein Team an kreativen Köpfen. Nach außen vertritt uns aber unser Max. Er kümmert sich liebevoll um die Wartung und Pflege unserer Facebook-Seite – jeden Tag vergewissert er sich bereits in den frühen Morgenstunden, ob jemand eine Frage gestellt hat und unsere Hilfe benötigt.
Max ist selbst Implantat-Träger – was ihn für den Job als Facebook Repräsentant nur noch mehr qualifiziert. So arbeitet er ganz nach dem Motto „Liebe, was du tust und tu, was du liebst!“

Folgen Sie uns auf Facebook: MED-EL Österreich